German

Calaguala, Polypodium leucotomos.

Calaguala, Polypodium leucotomos.
[112]

Calaguala, Polypodium leucotomos.
3,60€
Info über Versandkosten
Artikel empfehlen
Empfehelen via E-Mail
Empfehlen über Facebook Empfehlen über Twitter

Calaguala, Polypodium leucotomos

100 g Polypodium leucotomos.

Andere Namen für Calaguala: Rapuani, Difur, Kawalla.

Es ist ein Farn aus Südamerika, Calaguala wächst in Höhen, zwischen 500 und 1.800 Metern über dem Meeresspiegel auf den Bäume. Es werden die Blätter, Stiele und Wurzeln der Calaguala verwendet .

Calaguala ist der perfekte Sonnenschutz, Hautschutz und Anti-Aging zum trinken.

Einen halben Liter täglich, das ganze Jahr über, hilft die durch Licht verursachte Hautalterung im Alltag zu verhindern.

Für die äußere Pflege empfehlen wir unsere Schneckencreme (Baba de Caracol).

Als Infusion und Umschlag hilft Calaguala bei Prellungen, Rheuma, Geschwüren, Verbrennungen, Hautkrebs, bestimmten Arten von Tumoren, Psoriasis, Ekzemen. Das abgekochte Blatt wird verwendet um Blutungen zu stoppen.
Calaguala wird in Mittelamerika schon immer als Immunsystem -Stimulans verwendet.
Die Calaguala ist eine ausgezeichnete Reinigungsmittel, die kombinierte Infusion von Calaguala, Katzenkralle und Teufelskralle, hilft Entzündungen der Gelenke zu reduzieren . Kombiniert mit, Wacholder und Birke beschleunigt es die Ausscheidung von Harnsäure, zur Vorbeugung und Behandlung von Gicht.
Calaguala hilft Zittern zu reduziere und beruhigt die Nerven.

In der traditionellen Medizin wird es für Hauterkrankungen, Weißfleckenkrankheit, Psoriasis, Neurodermitis, atypische Verdauungsbeschwerden, rheumatische Polyarthritis, verschiedene Formen von Herpes, alle autoimmunen und ophtalmischen Pathologien, Dermatose, um den Ausbruch von Herpes zu lindern, Rheuma, Demenz, Gedächtnisstörungen, Erkrankungen der oberen Atemwege ( Asthma, Husten, Keuchhusten) und bei Autoimmunerkrankungen eingesetzt.
Calaguala bei Psoriasis (Schuppenflechte): durch eine Verlangsamung der Vermehrung von toten Zellen und verhindern das Abplatzen der Haut. Es ist besonders wirksam, wenn die Schuppenflechte durch Stress verschlimmert wird.
Calaguala wird auch verwendet, um Ekzeme, allergische Hautreaktionen und atypische Ekzeme (eine fast immer chronisch verlaufende Ekzemerkrankung der Haut) zu behandeln. Für seine antivirale Wirkung, gemischt mit Kamille beschleunigt es die Heilung von Gürtelrose und ihre Symptome.

calaguala polypodium leucotomos
 
Zubereitung: einen Esslöffel pro halben Liter Wasser kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen, dann absieben und täglich und 3 Tassen den Tag über verteilt trinken.
Vermeiden Sie die Blätter in einem Aluminium Topf zu kochen.
Es kann Verdauungsprobleme verursachen, so sollte es bei Gastritis, Magengeschwüren und Schwangerschaft vermieden werden.

Preis pro 100 Gramm.